Demokratische Rechte

Tradition und Moderne

Dramatischer Anstieg der Arbeitslosigkeit?

with 2 comments

Es ist überall zu hören. Kurzarbeit hier, Stellenstreichung da. Und nicht zu vergessen, dass sich die Banker, trotz ihrer super Arbeit, der wir die aktuellen Situation zu verdanken haben, sich mit Millionenboni überhäfen. Und da kommt dann die Bundesregierung, die auf der einen Seite davon redet, dass wir mehr als 4 Millionen Arbeitslose bekommen können und auf der anderen sagt, dass die Krise im Herbst überstanden sei. Ja was denn nun? Entweder oder.

Das Volk wird spätestens seit dem Inkrafttreten von Hartz-IV systematisch verarscht. Es heißt immer so schön, dass die GroKo es geschafft hat, die Arbeitslosigkeit von 5 Millionen auf 3 Millionen zu senken. Wir sagen, es wäre schön, wenn dem so wäre. Doch es werden bspw. 7 Millionen H4-Empfänger vergessen, wo 5 Millionen nur auf H4 angewiesen sind. Desweiteren kommen bspw. noch die Frührentner dazu, die arbeiten wollen, aber in Frührente gehen mussten. Dazu kommen noch die Geringverdienen, die in der Woche vllt. 10 Stunden arbeiten. Wenn man dies alles zusammenrechnet, kommt man auf ca. 9 Millionen Arbeitslose.

Aber diese Zahl dürfte auch noch zu niedrig sein. Wie gesagt, dass Deutsche Volk wird für dumm verkauft, und wenn es die veröffentlcihen Zahlen glaubt, ist es selbt schuld. Der Deutsche Michel muss endlich anfangen, die Ganoven aus Berlin zu jagen und nicht sie andauernd zu wählen. Das falscheste, was man tun kann, ist nichts zu tun. Und sei es, wenn man bei der Bundestagswahl eine Protestpartei wählt, man muss den Etablierten eins auswischen. Das schafft man nicht dadurch, dass das Kreuzchen immer an der gleichen Stelle gemacht und man sich nachher wieder aufregt, was die für einen Bockmist machen.

Sie zeigen doch gerade in diser Krise, dass sie unfähig sind. Für eine 480 Mrd € hohe Bürgschaft brauchen die feinen Herrn Politiker nur etwas mehr als eine Woche, doch für ei Programm, was lächerlich 10 Euro mehr Netto bringen soll, bei den Politikern selbst sind es jedoch ca. 300 Euro, brauchen die solange. Wieso kann man nicht dem Volk eine große Entlastung entgegen bringen, indem man die Mehrwertsteuererhöhung zurücknimmt und die Einkommenssteuer senk? Nein, es wird sowas wie die Abwrackprämie kreiert, die nichts anderes ist, als eine Mogelpackung. Wenn sich die Leute, die ein altes Auto haben, ein neues gekauft haben, bringt es den Arbeitern bei BMW, Opel, etc. wenig, wenn sie statt im April erst im Oktober entlassen werden.

Wir forderen deswegen die Abwrackprämie für Politiker, für jeden Politiker einer etablierten Partei, soll ein unverbrauchter aus einer rechten Partei in den Bundestag einziehen.

Advertisements

Written by Preuße

19.02.09 um 12:08:46

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ein ausgezeichneter Vorschlag!

    Freiherr

    19.02.09 at 17:51:10

  2. Sehr guter Beitrag, besonders der letzte Absatz! – Unsere Regierung hat leider keine wirklichen Konzepte um auch nur irgendein Problem richtig anzupacken. Meiner Meinung nach sind auch die Arbeitsagenturen nach wie vor nicht effizient aufgestellt. Wer arbeitslos ist und nicht selbst einen neuen Job findet ist nur zu bedauern, die Arbeitsagenturen sind dazu nur in den seltensten Fällen in der Lage. Die Arbeitslosen werden nur verwaltet und nicht effektiv und schnell genug weitervermittelt.

    freikorps

    19.02.09 at 23:32:05


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: