Demokratische Rechte

Tradition und Moderne

Linke Idiotie

leave a comment »

Das aus Berlin viel Mist kommt, wissen wir ja bereits. Aber diese beiden Fälle schlagen aus der Reihe.

An der Berliner Freien Universität tritt die sog. „queerfeministische frauenlesbentrans liste“ an, mit folgenden Zielen: 

  • mehr feministische & queere Inhalte in der Lehre
  • explizit feministische Seminare
  • mehr bezahlte Forschungs- und Lehraufträge für Frauen, Lesben, Transgender, Migrantinnen & People of Color
  • antirassistische frauenlesbentransgender Räume an der Uni
  • Reflexion geschlechterstruktureller Hierarchien an der Uni und deren Abbau
  • Unterstützungsstrukturen für Betroffene sexualisierter und rassistischer Gewalt
  • Eine Absage an Heteronormativität und unkritisches Weißsein, wie sie sich nicht nur im Uni-Alltag,
    sondern auch in Konzepten wie Gender-Mainstreaming widerspiegeln

Diese Forderungen sind zum großen Teil verfassungswidrig, da niemand auf Grund seines Geschlechtes, Herkunft, sexuellen Orientierung, etc. (Artikel 3 GG) benachteiligt werden. Wenn man also eine Quote vorgibt, werden eben die Leute, die nicht unter diese Quote fallen, benachteiligt. Dies grenzt schon sehr an die DDR, in der nun wirklich fast alles regelmentiert war. Aber als ob sowas nicht schon genug wäre, jetzt fordert die Linkspartei in Berlin folgendes:

Armutsquote an Gymnasien!

(Quelle: http://www.welt.de/politik/article3191866/Linkspartei-will-Armenquote-fuer-Berliner-Gymnasien.html )

Also wenn es nach den Linken geht, sollen so ziemlich alle außer der Mehrheit bevorzugt werden. Wenn diese Forderung durchgesetzt wird, dann können wir ja gleich das Abitur auf Hauptschul-Niveau senken oder gleich ein Recht auf Abitur schaffen. Ich frage mich, was aus dem Prinzip der Leistung geworden ist, wer gute Leistung bringt, soll sein Abi machen können, sein Studium bekommen oder den Job, für den er/sie sich beworben hat. Aber naja, diese zwei Punkte und viele mehr spiegeln es wieder, dass wir nicht mehr in Deutschland sondern Absurdistan bzw. MultiKultopia sind.

Advertisements

Written by Preuße

18.02.09 um 11:20:46

Veröffentlicht in Nachrichten Inland, Thema des Tages

Tagged with ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: